Der Sportkreis Ostalb in der WLSB-Bestandserhebung 2017

Mitgliederstatistik 2017 im Sportkreis Ostalb
Mitgliederzuwachs um 0,2 Prozent im Sportkreis Ostalb 12.500 Vereinsmitglieder mehr in Württemberg – leichte Zuwächse
Sportkreis-Vorsitzender Manfred Pawlita: „Großer Einsatz unsererVereine zeigt Wirkung“. Nach vielen Jahren schwindender oder gleichbleibender Mitgliederzahlen kann der organisierte Sport in Württemberg Positives vermelden: Die Anzahl der Bürgerinnen und Bürger, die Mitglied im Sportverein sind, ist erstmals seit 2009 – im Sportkreis Ostalb sogar erstmals seit 2005 (!!!) wieder gestiegen: 2.053.889 Mitglieder wurden dem Württembergischen Landessportbund (WLSB) zum Stichtag 01.01.2017 gemeldet. Das entspricht einem Plus von 12.463 Mitgliedern oder 0,61 Prozent. Die Anzahl der Vereine ist mit 5.707 dabei beinahe konstant
geblieben (im Vorjahr 5.717).
Ostalb weiterhin siebtgrößter Sportkreis
Auch der Sportkreis Ostalb konnte ein kleines Mitgliederplus verzeichnen: In den 354 Vereinen sind im vergangenen Jahr 121.764 Personen ihrem Sport im Verein nachgegangen. Das ist ein Zuwachs von 296 Mitgliedern oder 0,2 Prozent. Damit ist der Sportkreis Ostalb, wie auch im Vorjahr, auf Platz 7 der 24 Sportkreise im WLSB, wenn man sie der Größe nach ordnet. Die Anzahl der Vereine ist im Vergleich zum Vorjahr um zwei zurückgegangen.

„Das Ergebnis der Mitgliederstatistik zeigt ein bisschen Entwarnung“, sagt Sportkreis-Vorsitzender Manfred Pawlita. Dieses zeige, dass der große Einsatz der im Sportkreis Ostalb ausschließlich ehrenamtlich geführten Vereine, sich an den veränderten Bedürfnissen und Interessen ihrer Mitglieder auszurichten, Wirkung entfalte.

Mehr Senioren und Kleinkinder
Die größten Mitgliederzuwächse über alle Vereine in Württemberg hinweg gab es in den Altersgruppen 0-6 Jahre (+4.155), 19-35 Jahre (+5.683) und 80-89 Jahre (+5.428). Die größten Mitgliederrückgänge finden sich in den Altersgruppen 11-18 Jahre (-4.197) und 36-45 Jahre (-4.647). Im Ostalbkreis wiederspiegelt sich diese Entwicklung ebenso. Die Altersgruppen sehen im Sportkreis wie folgt aus: Bei den bis zu 6 jährigen liegt ein Zuwachs von 5,42% (+309) gegenüber 2016 vor, bei den über 60 jährigen knapp 2%. Die Entwicklungen im Ostalbkreis erklären sich auch unter anderen Gesichtspunkten: „ Fast 2/3 unserer Vereine haben bis zu 300 Mitglieder. Die kooperativen Anstrengungen bewirken, dass wir keine Altersgruppen mit größeren Rückgängen haben.“

Woran sich diese Mitgliederveränderungen genau festmachen lassen, kann allein aus der Mitgliederstatistik nicht bis ins letzte Details herausgelesen werden. Einige Veränderungen seien jedoch erklärbar. „Ein Teil der Mitgliederzuwächse resultiert aus höheren Mitgliederzahlen in Vereinen mit Sportvereinszentrum und in solchen, die ihr Angebot explizit an Kinder richten“, erläutert WLSB-Präsident Andreas Felchle. Ein weiterer Anteil entfalle auf Profisportvereine, denen im letzten Jahr zusätzlich Personen beigetreten sind.

Manfred Pawlita unterstreicht die Aussagen von Felchle: „Wir haben nach wie vor große Anstrengungen zu unternehmen, sei es kooperativ oder beim Thema SVZ oder bei angebotsorientierten Neuausrichtungen, wenn wir unseren starken Organisationsgrad von knapp 40 % der Bevölkerung halten wollen“.

1> bis 6 Jahre
2> 7 - 10 Jahre
3> 11-14 Jahre
4> 15 - 18 Jahre
5> 19 - 26 Jahre
6> 27 - 40 Jahre
7> 41 - 60 Jahre
8> über 60 Jahre

Die 25 größten Vereine im Sportkreis

Nummer

Sportverein

2017

2016

Differenz

1

TSV Hüttlingen e.V.

2.219

2.135

84

2

Sportgemeinde Bettringen 1885 e.V.

2.112

2.073

39

3

TSG Hofherrnweiler-Unterrombach e.V.

1.910

2.090

-180

4

Turnverein Mögglingen e.V.

1.827

1.840

-13

5

Turn-und Sportverein Westhausen e.V.

1.779

1.721

58

6

Turn- und Sportbund Schwäbisch Gmünd e.V.

1.653

1.690

-37

7

MTV Aalen 1846 e.V.

1.637

1.565

72

8

Turn- und Sportverein Oberkochen e.V.

1.632

1.667

-35

9

TSV Wasseralfingen e.V.

1.501

1.505

-4

10

Turn- und Sportverein Böbingen an der Rems 1906 e.V.

1.483

1.401

82

11

TSGV Waldstetten e.V.

1.366

1.367

-1

12

Turnverein Neuler e.V.

1.303

1.286

17

13

Turnverein Bopfingen e.V.

1.292

1.261

31

14

Sportverein Ebnat e.V.

1.263

1.271

-8

15

DJK-Sportgemeinschaft Ellwangen (Jagst) e.V.

1.262

1.320

-58

16

Turnverein Strassdorf e.V.

1.177

1.196

-19

17

FC Röhlingen 1948 e.V.

1.142

1.143

-1

18

TSG Abtsgmünd e.V.

1.139

1.133

6

19

VfR Aalen e.V.

1.110

1.153

-43

20

Schwimmverein Schwäbisch Gmünd e.V.

1.103

1.097

6

21

TSV Ellwangen e.V.

1.089

1.081

8

22

Sportverein Germania Fachsenfeld e.V.

1.089

1.136

-47

23

Turnverein Bargau e.V.

1.084

1.105

-21

24

DJK-Sportgemeinschaft Wasseralfingen 1921 e.V.

1.084

1.118

-34

25

TSV Dewangen 1957 e.V.

1.081

1.079

2

 

 

 

 

 

 

Gesamt

35.337

35.433

-96

Geschäftstelle Sportkreis Ostalb
Wiener Strasse 6
73430 Aalen
Telefon +49 7361 9754809
E-Mail geschaeftsstelle@sportkreis-ostalb.de
Unsere Kontaktzeiten
Dienstags + Donnerstags 14:00 - 16:00 Uhr
Facebook Twitter Google+
Suche: