News

der letzten 2 - 3 Monate -> dann abgelegt im Archiv News 2020



12.10.2020

Ehrung beim Reitverein Kirchheim am Ries

v.l. Wolfgang Schneider, Christian Ziegler, Stv. Vorsitzender Fachverbände

An der erst im Oktober stattfindenden Hauptversammlung des Reitvereines Kirchheims a. Ries konnte der stellvertretende Vorsitzende Fachverbände Christian Ziegler die selten vergebene Sportkreis-Verdienstmedaille an Herrn Wolfgang Schneider überreichen. Wolfgang Schneider ist nicht nur Gründungsmitglied des Vereins, sondern ist über 30 Jahre lang im Ehrenamt tätig. Seit 1989 ist er in verschiedenen Funktionen im Verein tätig.Vor der Ehrung konnte Christian Ziegler ein paar Worte über die Bedeutung des Ehrenamts sprechen und das Besondere an der Sportkreis-Verdienstmedaille erklären. 


12.10.2020

Heiner Schmid ehrt bein Volleyballclub Spraitbach

v.l. Hubert Gubick (WLSB Bronze), Markus Steiner (WSJ Bronze), Ute Lachenmaier (WLSB Gold), Florian Bulling (WLSB Bronze), Lea Honold (WSJ Bronze), Paul Bohn (WLSB Bronze), Heiner Schmid (SKO) und 1. Vorsitzender Daniel Honold - auf dem Bild fehlt Artur Neumeier (WLSB Gold)

Bei der Mitgliederversammlung konnte der Kassenprüfer des Sportkreises insgesamt 7 Ehrungen des WLSB vornehmen.


05.10.2020

Ehrung beim SV Rindelbach

v.l. Dirk-Michael Wagner, Iris Kuhn, Elisabeth Schmid

Anlässlich der Generalversammlung konnte Elisabeth Schmid (stellvertretende SKO-Vorsitzende Finanzen) Iris Kuhn mit der WLSB-Ehrennadel in Silber auszeichnen


Der Normenkontrollrat Baden-Württemberg veröffentlichte eine Kurzfassung zur Entbürokratisierung bei Vereinen und Ehrenamt


18.05.2020

Sonderprogramm: Bürokratieabbau zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

Der Normenkontrollrat Baden-Württemberg veröffentlicht einen Vorschlag für ein Sonderprogramm. Dabei könnten sich für die Vereine besondere Möglichkeiten ergeben. Bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen reagieren!

Sonderprogramm


18.10.2019

Kurzschulung "Rechtsfragen für Übungsleiter"

Über 60 interessierte Teilnehmer konnte der Sportkreisvorsitzende Manfred Pawlita in den Räumen der AOK Ostwürttemberg begrüßen und den Referenten des Abends Rechtsanwalt Marcel Kucharz vorstellen. Marcel Kucharz ist selbst ist langjähriger Übungsleiter in einem Sportverein und im Rahmen des Hochschulsports an der Universität Tübingen. RA Kucharz zeigte den Übungsleitern und den Vereinsverantwortlichen anhand von Beispielen aus der Praxis auf wie sie sich sicher in den Übungsstunden vehalten können. Er ging dabei auch auf die aktuelle Broschüre des Landessportbundes NRW: „Die Antworten zu den 50 häufigsten gestellten Rechtsfragen von ÜL“ ein. Der Referent erläuterte den ÜL, dass sie sich in einer sicheren Situation befinden und machte ihnen Mut für die alltägliche Praxis!

Die aktuelle Broschüre mit den Ergänzungen für den Bereich des WLSB kann über einen Klick auf das nebenstehende Bild als PDF heruntergeladen werden.


Geschäftstelle Sportkreis Ostalb
Wiener Strasse 6
73430 Aalen
Telefon +49 7361 9754809
E-Mail geschaeftsstelle@sportkreis-ostalb.de
Unsere Kontaktzeiten finden Sie hier
 
 
Facebook Twitter Google+
Suche: